Erzieher / pädagogische Fachkraft für den Offenen Ganztag an Grundschulen in Alsdorf

 

Für den Schulträger Stadt Alsdorf und die Grundschulleitungen ist Akifa e. V. seit 2005 der Kooperationspartner und Träger für außerunterrichtliche Angebote im Rahmen des offenen Ganztages. In Alsdorf sind über 700 Schulkinder an 7 Grundschulstandorten einbezogen.

Unsere Aufgabe ist es, das außerunterrichtliche Angebot gemeinsam mit den jeweiligen Grundschulen entsprechend deren Leitbild und Schulprogramm und gemäß den Landesvorgaben zu gestalten.

Die Kinder stärken, ihre Begabungen fördern sowie ihre individuelle Persönlichkeitsentwicklung unterstützen ist das gemeinsame Ziel.

Zusätzliche Informationen können unserer Homepage entnommen werden: www.akifa.de

 

Für den weiteren Ausbau und die Qualitätsentwicklung der außerunterrichtlichen Ganztags- und Betreuungsangebote suchen wir für das Schuljahr 2017/18 3 ErzieherInnen / pädagogische Fachkräfte
mit einen Stundenumfang von jeweils 18,0 Stunden in der Woche.

 

Der Akifa e. V. ist Trägerverein für die 7 Offenen Ganztagsgrundschulen im Stadtgebiet Alsdorf. Unsere Aufgabe ist es, das außerunterrichtliche Angebot an Grundschulen gemeinsam mit anderen Akteuren aus dem Sozialraum so zu gestalten, dass Kinder sich dort rundum wohl fühlen und entsprechend ihren Neigungen und Fähigkeiten gefördert werden.

Für unsere offenen Ganztagsschulen im Raum Alsdorf suchen wir pädagogische Mitarbeiter in Teilzeit. Die Stelle ist schuljährlich befristet.

Der Arbeitsbereich umfasst die pädagogische Arbeit mit Kindern im außerunterrichtlichen Angebot von Grundschulen. Sie begleiten die Kinder beim Freispiel und beim Mittagessen und stehen ihnen bei der Erledigung der Hausaufgaben zur Seite. Sie beteiligen sich an der Gestaltung eines abwechslungsreichen Nachmittagsprogramms, mit dem Ziel, die individuelle und soziale Entwicklung der OGS-Kinder zu fördern.

Wir erwarten:

■ Freude an der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter (möglichst auch Erfahrung mit dieser Altersgruppe) und
■ fachlich fundierte Unterstützung der Kinder in ihrem individuellen Entwicklungsprozess und bei der Ausbildung sozialer Kompetenzen.
■ Eine pädagogische Haltung, die geprägt ist von Wertschätzung und Einfühlungsvermögen in die Bedürfnislagen der Kinder
■ Engagement bei der Mitgestaltung des OGS-Alltags.
■ Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Team- und Organisationsfähigkeit und kommunikative Kompetenzen.
■ Fachoberschulreife

Die Vergütung erfolgt nach den Vergütungsregelungen des Akifa e.V.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Akifa e.V.

 

Vorsitzender

Herrn H.G. Dohm

Hubertusstr. 17

52477 Alsdorf

 

oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!