September 2012

In diesen Tagen gestaltet die OGS Annapark Kennenlern-und-Spiele-Nachmittage, zu denen die Eltern der OGS-Kinder herzlich eingeladen sind.

Die Beteiligung und das Interesse der Eltern sind groß. Insbesondere die Eltern der Erstklässler wollen wissen, was ihr Kind in der OGS so alles treibt. Außerdem nutzen sie die Gelegenheit Kontakte zu anderen Eltern zu knüpfen und die neuen Freundinnen und Freunde ihrer Kinder kennenzulernen.

Juli/August 2012

Auch wenn die Ferienkinder bei den Ferienspiele auf dem Gelände des städtischen Abenteuerspielplatzes Hüttenhausen am liebsten draußen hämmern, sägen und spielen, wird  das dort bereits zum zweiten Mal aufgestellte Zelt auch in diesem Sommer wieder häufig und gerne genutzt. 

Freitag, den 20.7. 2012

"Klingen, Schwingen, Hören" - auf diesem Gebiet macht den 30  jungen Forscherinnen und Forschern der

1. Alsdorfer Ferienakademie - allesamt Kinder der Offenen Ganztagsgrundschulen in Ofden und im Annapark - niemand mehr etwas vor.  Zwei bunte und spannende Ferienwochen zu diesem Thema liegen nun hinter ihnen. Am heutigen letzten Tag der Ferienakademie wollten sie gerne etwas von dem neu-erworbenen Wissen an ihre Eltern und Geschwister weitergeben.

Im Gegenzug hatten einige Eltern Kuchen mitgebracht. Für einen gemütlichen Ausklang war also bestens gesorgt.

     

 im Juli 2012

Der Akifa e.V. richtet in Kooperation mit dem Bildungsbüro der Städteregion Aachen die    1. Alsdorfer Ferienakademie aus

 

Jeweils 15 Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Alsdorf-Ofden und Alsdorf-Annapark haben in diesem Jahr die Möglichkeit an der 1. Alsdorfer Ferienakademie teilzunehmen. In den kommenden zwei Wochen - vom 9. Juli bis 20. Juli 2012 - erforschen sie auf vielfältige und natürlich auch lehrreiche Art und Weise die „Welt des Hörens“.

Ganz offiziell ist der Titel der diesjährige Ferienakademie "Klingen, schwingen, hören". Es geht also - wie auch schon im letzten Jahr, als die Ferienakademie  in Aachen startete, darum, naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund zu gehen. Das schafft Durchblick und sorgt für so manches "Aha-Erlebnis" bei den Kindern.

     

Montag, 2. Juli 2012

 

Zum gemütlichen Ausklang des Schuljahres 2011/12 hatte die OGS Begau die Eltern der Offenen-Ganztags-Schüler und -Schülerinnen zu einem Elternnachmittag in die Schule eingeladen.  Alles war für ein schönes Fest hergerichtet. Es ist schon beinahe Tradition, dass  die OGS-Kinder in ihrer Back-AG für diesen Anlass leckeren Kuchen backen. Da hat es sich auch die Sonne nicht nehmen lassen, mal vorbei zu schauen.

 

14./15. Juni 2012

Die Gemeinschaftsgrundschule Alsdorf-Ofden hat sich zum Schuljahresende etwas Besonderes einfallen lassen. Eine Abordnung von Schülerinnen des Schülerzirkus Configurani trainierte 2 Tage lang mit den Mädchen und Jungen der OGS. Jedes Kind konnte verschiedene Zirkusnummern ausprobieren und dabei seine artistischen Fähigkeiten entdecken. Frei nach dem Motto:

Niemand kann alles, aber jeder kann alles ausprobieren

im April 2012

Für die diesjährigen Schultheatertage der Städteregion Aachen hatte sich die Katholische Grundschule Alsdorf Begau etwas ganz Besonderes ausgedacht. Da hieß es:

Wir machen mit! Und zwar alle!

Dass eine ganze Schule ein Stück auf die Bühne bringt, das hat es in der 7-jährigen Geschichte der Theatertage noch nicht gegeben. Und noch kurz vor der Vorstellung ist die Skepsis bei den Ordnern im Stadttheater groß. Die können sich nämlich nicht vorstellen, wie das aufgeregte Gewimmel in den Gängen der Künstlergarderoben auf der Bühne überhaupt im Zaum gehalten werden kann.