19.12.2012

Die Adventszeit geht zu Ende und die wohl verdienten Weihnachtsferien stehen vor der Tür. Die Kinder der OGS Annapark trafen sich alle noch einmal unter dem großen Weihnachtsbaum in der Eingangshalle der Grundschule und feierten den Jahresausklang mit einem kleinen, selbstgestalteten Programm.

 

Frau Schweda als OGS-Leitung übernahm die Moderation. Für die musikalische Untermalung sorgten die Jungen und Mädchen aus dem Blockflötenkurs unter Leitung von Frau Frings. Zu ihren Liedern sangen die anderen OGS-Kinder im Chor mit. 

Zwei Tanzgruppen hatten sich eigene Choreographien zu einer flotten Jingle Bells Version ausgedacht. Gar nicht so einfach synchron zu bleiben, da ist echte Teamarbeit gefragt. 

  

Ein hübsches, kleines Theaterstück in englischer Sprache brachte der Englischkurs auf die Bühne unter dem Tannenbaum. Selbst der Weihnachts-mann war mit von der Partie und siehe da, er spricht flüssig und nahezu akzentfrei Englisch.

 

Die Gruppe des Theaterkurses nahm sich in ihrem Stück das Weihnachtsthema "Nächstenliebe und gegenseitige Unterstützung" vor und erntete für ihre Aufführung viel Applaus.

 

Als Dankeschön an alle Akteure hatte der Nikolaus große Säcke unter dem Tannenbaum abgeladen. Zum Abschluss durfte jede Gruppe einen Sack mit in den Gruppenraum nehmen.