Willkommen auf den Internetseiten des Akifa e.V.

Alsdorfer Kinder individuell fördern und anregen“

 

Der Alsdorfer Förderkreis für Kinder und Familien e.V. besteht seit 2005 und ist Trägerverein von inzwischen 7 Offenen Ganztagsgrundschulen im Alsdorfer Stadtgebiet. An einer weiteren Grundschule bietet der Verein „Betreuung von acht bis eins“ an und unterstützt außerdem die weiterführenden Schulen in Alsdorf bei der Durchführung ihres außerunterrichtlichen Angebots.

Im Schuljahr 2017/18 betreuen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Akifa e.V. mehr als 740 Schülerinnen und Schüler im Offenen Ganztag der Grundschulen in Blumenrath, Ofden, Begau, Kellersberg/Ost und Hoengen, in der Broicher Siedlung und im Annapark. Damit sind die Schülerzahlen im Offenen Ganztag im Vergleich zum vorigen Schuljahr nochmals um ca. 2,5 % gestiegen. Das Programm „Betreuung von acht bis eins“ nehmen derzeit 66 Schülerinnen und Schüler an der Grundschule Schaufenberg in Anspruch.

Auch an den weiterführenden Schulen hat sich ein breites außerunterrichtliches Kursangebot etabliert, dessen Verwaltung der Akifa e.V. im Auftrag der Schulen übernommen hat.

 

Aktuelles

im Juli 2016

Wie sah es auf der Erde zur Zeit der Dinosaurier aus? Welche Ungetüme bevölkerten damals Wasser und Land? Und wie haben sie wohl miteinander gelebt? Allesamt spannende Fragen, die sich 25 OGS-Kinder bei den Sommerferienspielen in der OGS Annapark stellten.

im Juli 2016

Zum 5. Mal nehmen OGS-Kinder aus Alsdorf in den Sommerferien an der städteregionalen Ferienakademie teil. Jeweils 15 Grundschülerinnen und -schüler aus Ofden und Hoengen träumen gemeinsam den „Traum vom Fliegen“ und erkunden dabei die vielfältigen Bildungsorte, die die Städteregion Aachen zu diesem Thema zu bieten hat.

im Juli 2016

In diesem Sommer stehen die ersten drei Ferienwochen des Städtischen Jugendtreffs „Alten Dorfschule“ ganz unter dem Eindruck der chinesischen Kultur. Die Kinder knüpfen an ihre Vorstellungen vom Land des Lächelns an und tauchen ein in das exotische und geheimnisvolle Leben der Chinesen.

im Juli 2016

In der ersten Hälfte der diesjährigen Sommerferien bietet das Jugendamt in Kooperation mit dem Jugendhilfeverein Vorort e. V. Ferienspiele auf dem Abenteuerspielplatz „Hüttenhausen“ an. Rund 70 Kinder erleben entspannte und naturnahe Ferien auf dem weitläufigen Gelände. Das macht natürlich besonders Spaß, wenn das Wetter mitspielt.

(in Mai 2016)

Tag der Offenen Tür in der GGS Schaufenberg

 

Eine Woche lang erforschten die Schülerinnen und Schüler der GGS Schaufenberg das Element „Luft“. Beim Tag der Offenen Tür staunten die Eltern dann nicht schlecht über vielfältige, tolle Experimente, die die unterschiedlichen Eigenschaften dieses eigentümlichen Stoffes erfahrbar und erlebbar machten.

 

im Januar 2016

Der Andrang beim OGS-Informationstag in der Broicher Siedlung war groß. Viele Eltern nutzten die Gelegenheit ihren Sprößlingen die Schule zu zeigen und sich dabei über die Offenen Ganztagsangebote zu informieren.